Feldenkrais Praxis im Transitlager Basel/Münchenstein, Claudia Bettinaglio

Die Feldenkrais® Methode

Bewusstwerden von Bewegung, Leichtigkeit in Bewegung wieder entdecken.

«Es gibt nicht eine richtige Art sich zu bewegen, es gibt nur bessere.»

- Dr. Moshe Feldenkrais

Bewegung ist Alltag

Bewegungsmöglichkeiten erforschen und erweitern

Feldenkrais Praxis im Transitlager Basel/Münchenstein, Claudia Bettinaglio


Praxis im Transitlager / Münchenstein / Basel

Willkommen

Bewegungspielraum erweitern

Lebensqualität verbessern

Unsere Lebensqualität hängt stark von der Art und Weise wie wir uns bewegen ab. Das moderne Leben reduziert Bewegung oft auf das vermeindlich Nötigste. Verspannungen, Schmerzen, einseite Belastungen können unsere Handlungsspielräume einschränken.

Mit der Erforschung Ihres Bewegungspotentials, können Sie ihren Gewohnheiten auf die Schliche kommen und erhalten so die Möglichkeit diese zu verändern. Die Selbstwahrnehmung kann neue Bewegungsspielräume eröffnen und leichtere, besser koordinierte Bewegungen können wieder möglich werden.

Die
Feldenkrais
Methode®

«Ein Gehirn ohne motorische Funktionen kann nicht denken.»

Dr. Moshe Feldenkrais, Physiker und Judo-Meister

Feldenkrais verstand den Menschen als Ganzes: Körper und Geist als untrennbare Einheit. Mehr zu seiner Person hier: Dr. Moshe Feldenkrais / Wikipedia

Geschmeidigkeit und Leichtigkeit wieder finden

Im Laufe der Jahre verändern sich unsere Bewegungsgewohnheiten. Schmerzen, einseitige Belastungen, Operationen oder anderen Leiden können einschränken. Dabei gehen oft Bewegungszusammenhänge verloren und man gewöhnt sich an einen verminderten Selbstgebrauch. Bewegung kann zunehmend anstrengend und kräftezehrend werden.

Selbstorganisation erforschen, Spektrum erweitern

Entdecken Sie Ihre Bewegungsmöglichkeiten wieder.

Langsame und differenzierte Bewegungen erlauben es wahrzunehmen wie man etwas macht und die Zusammenhänge in alltäglichen Bewegungssituationen zu erforschen. Z.B. Der Mausklick ist nicht auf den Zeigefinger begrenzt: Er hat u.a. einen Einfluss auf Handgelenk, Ellenbogen, Schultergelenk, Schultergürtel und Halswirbelsäule.

Durch die gezielte Wahrnehmung und Erforschung der Bewegungszusammenhänge können Sie Ihre sensomotorische Wahrnehmung verfeinern und Ihre persönlichen Bewegungsspielräume erweitern.

Die Feldenkrais® Methode wird in Einzelstunden (Funktionale Integration) oder Gruppenstunden (Bewusstheit durch Bewegung) praktiziert.

Sieeignet sich bei/für:

  • Nackensteifheit, Schulterproblemen
  • Schleudertrauma (HWS-Distortion)
  • Diskushernien, Rückenschmerzen
  • nach Operationen/Unfällen am Bewegungsapparat, Verstauchungen, Knieproblemen…
  • Tennisellenbogen, Golferarm, Sehnenscheidenentzündungen…
  • Stimm-Fragen und Problematik für RednerInnen und SängerInnen, musikerspezifische Anliegen
  • Unterstützend nach Schlaganfall oder neurologischen Erkrankungen
  • MusikerInnen, SchauspielerInnen, TänzerInnen und SportlerInnen etc.

 

 

 

 

 

Funktionelle Integration

Einzelstunden
in der Praxis

Einzelstunde in der Praxis

Funktionale Integration

In der Einzelstunde steht Ihr persönliches Anliegen und Ihr Bedürfnis im Vordergrund.
Mit leichten und präzisen Bewegungen ertaste ich Ihre Bewegungs-Spielräume.

Es geht um die Erforschung der Bewegungsmöglichkeiten, und Sie entdecken, welche sich leichter, anders und effizienter anfühlen. So erweitern Sie nach und nach Ihr Spektrum der Bewegungsoptionen. Geschmeidige und leichte Bewegungen können wieder möglich werden.

 

Termine

Termine für Einzelstunden nach telefonischer Vereinbarung oder per E-Mail.

Telefon: F 061 413 73 34 | M 079 252 95 62

Mail: info@feldenkrais-praxis.ch

Feldenkrais in der Gruppe

ATM

Feldenkrais in der Gruppe

ATM (Awareness Through Movement) | Bewusstheit durch Bewegung

In den Gruppenstunden werden Sie verbal angeleitet, bestimmte Bewegungen und Bewegungsabläufe zu machen. Dabei geht jede Feldenkrais-Stunde auf ein spezifisches Thema ein. Sie haben die Möglichkeit, die eigenen Haltungs- und Bewegungs-Gewohnheiten zu erforschen, «Neues» auszuprobieren und zu entdecken.
Ihre Selbstwahrnehmung wird geschult und Sie lernen, Ihre Bewegungsmuster zu differenzieren.

Kurs Fokus Beckenboden

Neun Abende am Mittwoch:
15. / 22. / 29. März 2017 | 5. / (Frühjahrsferien) / 26. April 2017
3. / 10. / 17. / (Auffahrt) / 31. Mai 2017
Ort: Praxis Dr. Thomas Ehrensperger | Wielandplatz 2 | 4054 Basel
Anfahrt: ÖV: Bus Nr. 33 und 48 direkt vor der Tür, Tram Nr. 1 und 8 am Schützenhaus, Tram Nr. 6 an der Schützenmattstrasse umsteigen in den Bus Nr. 33 bis Wielandplatz.
Kosten: 9 Stunden 225.- | Einzelne Stunde 30.-
Team: Christine Rhonheimer
Claudia Bettinaglio, Maya Maiello
Anmeldung: Christine Rhonheimer | Mail | Tel. 061 301 50 30

Flyer als PDF

 

 

 

 

Feldenkrais Lehrerin SFV

Claudia
Bettinaglio

Ausbildung

Feldenkrais

4-jährige Berufsausbildung in der Feldenkrais® Methode in Paris (F)unter der pädagogischen Leitung von Paul Newton. SELF-WISE Feldenkrais Paris, France. (SELF-WISE ist EuroTAB anerkannt)

Ich bin Mitglied des Feldenkrais Verbandes der Schweiz (SFV) und von der Schweizerischen Stiftung für Komplementärmedizin (ASCA) und vom ErfahrungsMedizinischen Register EMR anerkannt.

Weiterbildung

Regelmässige Weiterbildungen und Supervisionen unterstützen meine Arbeit und persönliche Weiterentwicklung.

Sprachen

Ich spreche Deutsch. Je parle Français. I speak English.

Beruflicher Werdegang

2012-2016 4-Jährige Berufsausbildung zur dipl. Feldenkrais Lehrerin SFV.
Seit 2003 selbständig. Grafikerin/Webmasterin und Fotografin (looksnice.ch). 1998-2003 in der Werbeagentur von Robert Stalder tätig. Bis 2010 Sängerin. 1990-94 Flight Attendant bei der Swissair. Start ins Berufsleben als dipl. Biologielaborantin (Biochemie und Pharmakologie). Biologielaborantin bei Sandoz in Basel und der Tillots AG in Ziefen. Aufgewachsen in der Umgebung von Bern. Geboren 1969 in Luzern.

Praxis

Kontakt
& Anfahrt

Adresse

Freilagerplatz 3 | 4142 Münchenstein
061 413 73 34
info@feldenkrais-praxis.ch

ANFAHRT

Tram Nr. 11, Haltestelle Freilager.
Die Praxis befindet sich im Transitlager Eingang Nr. 3, 3. Etage (Lift).
Parkplätze gibt es im Parkhaus Ruchfeld. Über die hintere Passerelle/Treppe erreichen Sie die Praxis in ca. 5 Minuten zu Fuss.

Termine & Tarif

Termine für Einzelstunden nach telefonischer Vereinbarung oder per E-Mail.
Eine Feldenkrais Einzelstunde kostet CHF 120.-

Krankenkassen

Die meisten Zusatzversicherungen der Krankenkassen zahlen Beiträge an Feldenkrais Einzel- und Gruppenstunden. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über allfällige Beiträge.

Ich bin von der Schweizerischen Stiftung für Komplementärmedizin (ASCA) und vom ErfahrungsMedizinischen Register EMR anerkannt und Mitglied des Schweizerischen Feldenkrais Verbandes (SFV).